ÜBER UNSERE KANZLEI

WER WIR SIND & WAS WIR IHNEN BIETEN

Über uns

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Mandanten optimale und individuelle Rechtsberatung anzubieten. Für die Belange unserer Mandanten nehmen wir uns Zeit und sind bestrebt, zügige und erfolgreiche Lösungen zu finden.

Zu unserer Mandantschaft gehören neben Privatpersonen auch Unternehmen, die wir umfassend auf nahezu allen Rechtsgebieten beraten.

Unsere Kanzlei finden Sie zwischen dem Mainzer Kurfürstlichen Schloss und der Christuskirche, nur wenige Meter von sämtlichen Mainzer Gerichten und der Staatsanwaltschaft entfernt.

Über unser Team


Unsere Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Strafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Verkehrsrecht (öffentlich/privat)
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Mediation

HINTER DEN KULISSEN

EIN TEAM MIT VIELFACHEN KOMPETENZEN

sczepanski_200_297_1

Ingo Sczepanski

Rechtsanwalt

2005 bis 2006 Tätigkeit als Rechtsanwalt für die Kanzlei Fleckenstein, Weidhaas & Kollegen (Ludwigshafen am Rhein) mit den Schwerpunkten Strafrecht, Familienrecht, Verkehrsrecht und allgemeines Zivilrecht.

2006 bis 2008 Rechtsanwalt in international ausgerichteter Kanzlei in Karlsruhe und Frankfurt a.M. Dort insbesondere Tätigkeit als Prozessanwalt mit alleiniger Verantwortung für das strafrechtliche Referat und den weiteren Tätigkeitsschwerpunkten Familienrecht, Gesellschaftsrecht und allgemeines Zivilrecht.

Als Rechtsanwalt ist er berechtigt, an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten
aufzutreten.

koeppel

Sonja Koeppel

Rechtsanwältin und Mediatorin

Seit Oktober 2014 steht uns mit Frau Koeppel eine Expertin im Bereich des Arbeitsrechts und der Mediation zur Verfügung.

Nach ihrem Studium an der Philippsuniversität in Marburg und dem Referendariat am Landgericht Wiesbaden hat Frau Koeppel den Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen.

Die zusätzlich absolvierte Mediationsausbildung ermöglicht es ihr, Konflikte aus unterschiedlichen Rechtsgebieten ohne gerichtliche Auseinandersetzung beizulegen.

Als Unternehmensjuristin verfügt Frau Koeppel zudem über jahrelange Praxiserfahrung in der Beratung und Prozessvertretung im Arbeitsrecht.

Als Rechtsanwältin ist sie berechtigt, an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten
aufzutreten.

ingoseeler_200_297_3

Ingo Seeler

Rechtsanwalt

Zugelassener Rechtsanwalt seit 1980 in eigener Kanzlei.

Beratung größerer und mittelständischer Unternehmen, Vertretung in zivilrechtlichen und strafrechtlichen Angelegenheiten, auch in umfangreichen Wirtschaftsstrafverfahren.

Als Rechtsanwalt ist Herr Seeler berechtigt, an allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten aufzutreten.

Herr Seeler steht Ihnen in unserer Zweigstelle in Berlin zur Verfügung.

RECHTSGEBIETE

IN WELCHEN BEREICHEN SIND WIR STARK

Arbeitsrecht

  • Abmahnungen
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeit
  • Betriebsvereinbarungen
  • Kündigung
  • Lohn und Gehalt
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Teilzeit
  • Urlaub
  • Zeugnisse

Familienrecht

  • Ehevertragsrecht
  • Gewaltschutzsachen
  • Güterrecht
  • Scheidung
  • Sorgerecht
  • Umgangsrecht
  • Unterhalt
  • Vermögensauseinandersetzung

Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

  • Bußgeldsachen
  • Jugendstrafrecht
  • Nebenklage
  • Opfervertretung
  • Steuerstrafrecht
  • Wirt­schafts­strafrecht

Verkehrsrecht

  • Bußgeldsachen
  • Schadenregulierung

Allgemeines Zivilrecht

  • Dienstleistungsrecht
  • Kaufrecht
  • Mahnwesen
  • Schadensersatz- und Schmerzensgeld
  • Werkvertragsrecht
  • Zwangsvollstreckung

MEDIATION

WIR VERMITTELN AUCH AUSSERGERICHTLICH

Was ist Mediation?

Die Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren zur Konfliktbeilegung.

Die Parteien entwickeln mit Unterstützung des Mediators eine ihren Bedürfnissen entsprechende Lösung. Diese wird in einer schriftlichen Vereinbarung festgehalten.

Die rechtlichen Grundlagen zur Mediation sind im Mediationsgesetz geregelt.

Ein Mediator ist zur Neutralität  und Verschwiegenheit verpflichtet. Er wirkt auf ein Kräftegleichgewicht zwischen den Beteiligten hin.

Das Verfahren ist freiwillig, eigenverantwortlich und der Inhalt vertraulich.

Ablauf einer Mediation

  1. Einleitung
    Vorstellung der Personen und des Mediationsverfahrens, ggf. Vereinbaren von Verfahrensgrundsätzen
  2. Themen
    Sammeln klärungsbedürftiger Punkte
  3. Interessen
    Bedürfnisse erkennen und formulieren
  4. Optionen
    Lösungsmöglichkeiten suchen und bewerten
  5. Verhandeln
    Einzelne Lösungen prüfen und festlegen
  6. Vertrag
    Vereinbarte Lösung schriftlich festhalten

Vorteile einer Mediation

Konflikte werden im Vergleich zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung zeitnah und kostengünstig gelöst.

Statt den Ausgang eines Streits in die Hände eines Dritten zu legen – wie bei einem Gerichts- oder Schiedsverfahren – entscheiden die Parteien selbst, was verhandelt und vertraglich vereinbart wird.

Aufgrund der einvernehmlich geschlossenen Vereinbarung sind die Parteien zufriedener und das Ergebnis nachhaltiger.

So können Störungen in den Beziehungen oder im Betriebsablauf relativ schnell bearbeitet und geklärt werden.

Zudem wird auch die Fähigkeit mit Konflikten besser umzugehen und sie eigenständig zu lösen nachhaltig gestärkt.

Welche Einsatzgebiete gibt es?

  • Familienangelegenheiten
  • Arbeits- und Berufleben
  • Nachbarschaftskonflikte
  • Mietverhältnis
  • Erbschaften
  • Schule
  • Geschäftsbeziehungen

KOSTEN

RECHTSBERATUNG / RECHTSVERTRETUNG / MEDIATION

Rechtsberatung und -vertretung:

Die Kosten einer Erstberatung bewegen sich je nach Umfang  zwischen 100 und 190 Euro zzgl. USt.

Grundsätzlich rechnen wir nach den gesetzlichen Gebühren ab, die sich nach dem Gegenstand des Verfahrens richten. Über die voraussichtlich anfallenden Kosten geben wir Ihnen gerne nähere Auskunft.

Stattdessen ist der Abschluss einer pauschalen oder nach Stunden bemessenen Vergütungsvereinbarung möglich.

Sie sind rechtschutzversichert? Dann klären wir vorab die Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung für Sie.


Mediation:

Eine Mediation ist so einzigartig wie die daran beteiligten Menschen. Daher lassen sich zeitlicher und inhaltlicher Einsatz vorab nur vage abschätzen.

Die Vergütung erfolgt auf Stundenbasis. Die Parteien entscheiden, wer von ihnen wie viel der Kosten trägt.

Einige Rechtschutzversicherungen übernehmen die Gebühren, dies klären wir gerne im Vorfeld für Sie.

KONTAKT

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

Senden Sie uns eine Nachricht.

Ihr Name (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Betreff (*)

Ihre Nachricht

Kontaktdaten

Anschrift (Hauptsitz):
Ernst-Ludwig-Straße 12, 55116 Mainz
Telefonnummer:
06131 22 67 67
Faxnummer:
06131 23 84 73
E-Mail:
info@rhein-main-juristen.de

Zweigstelle Lüneburg:
Bürogemeinschaft mit Hubertus Mattern (Rechtsanwalt)
Lindenstraße 29, 21335 Lüneburg
Telefonnummer:
04131 969 580 0
Faxnummer:
04131 969 850 29
E-Mail:
kanzlei@ra-mattern.de

Anfahrt

Öffentliche, gebührenpflichtige Parkplätze sind ausreichend rund um die Kanzlei vorhanden.